FAQs

Frequently Asked Questions


Sie finden in den Produktspezifikationen die Wind- und Schneehöchstlast aus der offiziellen Statik. Wir empfehlen Ihnen, das Produkt ausschließlich in Wind- und Schneezonen aufzustellen, die innerhalb dieser Normen liegen. Sollten Sie sich trotzdem dazu entscheiden, die Lagerhalle oder das Zelt in einem Bereich mit höheren Wind- und Schneehöchstlasten aufzustellen, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Außerdem erlischt in diesem Fall die Gewährleistung.

Nein, wir liefern nur Vorder- und Rückwände mit Folientor.

Wenn Sie das Tor geschlossen lassen, gibt es keinen Unterschied zu einer Wand ohne Tor. Die Reißverschlüsse an beiden Seiten der Folientor schließen die Wand vollständig.

Ja. Das ist möglich. Dann muss die Überdachung festgeschraubt und geschweißt werden. Aber die Befestigungsklammern haben einige wichtige Vorteile:

  • Die Container werden nicht beschädigt.
  • Sie bauen die Überdachung erheblich schneller auf.
  • Die Containerüberdachung lässt sich ganz einfach wieder demontieren.

Die PVC-Plane ist stärker als PE (oder Polyester oder HDPE) und daher beständiger gegen Wettereinflüsse. PVC verfügt über eine längere Betriebsdauer. Wir bieten für PVC eine degressive Garantiefrist von 10 Jahren. Für PE beläuft sich diese auf 3 Jahre.

Die Containerüberdachungen sowie die optionale Vorder- und Rückwand wurden für ISO-Container mit einer Länge von 6 und 12 Metern und einer Höhe von 259 cm entwickelt.

Sowohl die PVC- als auch die HDPE-Plane sind in Weiß und Dunkelgrün erhältlich.

Die Fassaden vorne und hinten unserer Containerüberdachungen sind auf die ISO-Containerhöhe von 259 cm abgestimmt. Ein höherer Container sorgt somit dafür, dass die Fassade nicht bis auf den Boden reicht und sich somit ein Spalt von ca. 30 cm ergibt. Eine Containerüberdachung ohne Fassaden passt daher prima auf einen High-Cube-Seecontainer.

Sämtliche unserer Containerüberdachungen können in Längsrichtung miteinander verbunden werden. Das lässt sich ganz einfach und ohne Anpassungen an das Produkt realisieren. Die Verbindung (Überlappung der Plane) ist durch das Spannen der Seile komplett wind- und wasserdicht.

Sie können dadurch, mehrere Container hintereinander aufzustellen, so eine Überdachung in einem Vielfachen von 20 Fuß erstellen.

Das ist möglich. Für die Nutzung unserer Containerklammern ist jedoch ein Rand mit einer Höhe von 50 – 80 mm erforderlich. Ist dieser Rand nicht vorhanden, können die Kammern nicht verwendet werden. Dann muss die Überdachung mit Schrauben / Schweißen an der Einheit befestigt werden.

Die Einheit muss, wenn Sie auch eine Vorder- und / oder Vorderwand haben möchten, 259 cm hoch sein.

Die PE-Plane erfüllt die Norm CPAI-84-1995. Die PVC-Plane erfüllt die Norm DIN 4102-1 Klasse B2 (siehe die Bescheinigungen auf unserer Downloadseite).

Die PE-Planen sind nur in Weiß erhältlich. Die PVC-Planen sind in Grün und Weiß erhältlich. Die PE-Planen sind nicht in Grün lieferbar, da die Betriebszeit grüner PE-Planen erheblich kürzer als bei Weiß ist.

Sie erhalten das Lagerzelt standardmäßig mit Erdnägeln. Sie können, wenn Sie das Zelt auf einem Betonuntergrund aufstellen möchten, Betonanker mitbestellen.

Nein. Das ist nicht möglich. Wir verkaufen nur Standard-Lagerzelte.

Nur das T500 und das T1220 können mit einer oder mehreren Eingangstüren ausgestattet werden. Beim T1220 können die Türen sowohl vorne oder hinten als auch in den Seitenwänden angebracht werden. Beim T500 kann eine Eingangstür nur hinten oder an der Seite montiert werden. Die Eingangstür wird aus Polyester-Sandwichpaneelen gefertigt und verfügt über eine Aluminium-Innenzarge. Sie können auf den entsprechenden Produktseiten bei „Produkt zusammenstellen“ eine oder mehrere Eingangstüren angeben.

Nein. Das ist nicht möglich. Wir verkaufen nur Standard-Lagerzelte.

Sie bauen eine überdachte Vorhalle, indem Sie die Vorderwand im zweiten oder dritten Sparren verbauen. Das ist ebenfalls auf der Rückseite möglich.

Kroftman-Lagerhallen können immer ohne Fundament aufgestellt werden. Mit diesem unterscheidenden Vorteil können Sie enorm bei den Projektgesamtkosten sparen. Denn eine Lagerhalle kann dadurch viel schneller und günstiger realisiert werden. Die Lagerhalle kann auch auf Stelcon®-Platten, Asphalt, Straßen und sogar Sand, der sich gesetzt hat, Kies oder Trümmerteilen aufgestellt werden.

Schauen Sie sich einfach einmal unsere Spezialseite über die Verankerungsmöglichkeiten an.

Das ist möglich. Sie bekommen dann zusätzliches Plattenmaterial, mit dem Sie die Türöffnung verschließen können.

That is possible. Please contact our sales department for the correct construction drawings.

Eine H918 mit einem hohen Rolltor auf einem erhöhten Fundament von ca. 60 cm

Innenseite einer H918 mit einem hohen Rolltor auf einem erhöhten Fundament von ca. 60 cm

Stahlkonstruktion eines H918h auf erhöhtem Fundament

Eine H918h auf erhöhtem Fundament mit einer zusätzlichen Eingangstür in der Seitenwand

Bei den Lagerhallen der Serien E500 ist es möglich, Rolltore unterschiedlicher Formate zu installieren. Wir liefern dann die komplette Lagerhalle ohne Rolltor, sodass Sie selbst ein Rolltor mit den gewünschten Abmessungen bestellen können.

Aufgrund einer anderen Stahlkonstruktion ist es nicht möglich, in den Lagerhallen der Serien H600, H700h, H800h und H900 ein breiteres Roll- oder Sektionaltor zu installieren.

Möchten Sie ein höheres Roll- oder Sektionaltor installieren? Dann müssen Sie die Lagerhalle auf einem erhöhten Fundament bauen, um die Öffnung für das Industrietor zu vergrößern.

Bei Dripstop® handelt es sich um eine Vliesschicht, die serienmäßig an den Dachplatten der Lagerhallen aus der nicht isolierten H-Serie befestigt ist. Die Schicht sorgt dafür, dass die wertvollen Güter und Materialien selbst bei Kondensation trocken bleiben.

Feuchtigkeit entsteht, wenn abends die Außentemperatur fällt, während die Innentemperatur der Lagerhalle noch relativ hoch ist. Das Dripstop® Antikondensvlies absorbiert die am kühleren Metalldach entstehende Feuchtigkeit und gibt es erst dann wieder ab, wenn die Außentemperatur ansteigt. Deshalb wird verhindert, dass die Feuchtigkeit von der Dachverkleidung abtropft und die eingelagerten Produkte oder Maschinen beschädigt.

Erklärung, wie Dripstop® funktioniert

Vergleich zwischen einem Dach mit und ohne Dripstop®

Das ist möglich. Sie erhalten dann zusätzliches Plattenmaterial, mit dem Sie die Öffnung an der Vorderseite verschließen können. Bitte beachten Sie, dass die Höhe der Industrietore in einer Seitenwand geringer ist als in einer Vorder- oder Rückwand.

Bei der H-Serie kann die Eingangstür problemlos links oder rechts vom Rolltor angebracht werden. Und entweder mit Anschlag links oder rechts.

Bei der E500-Serie kann die Eingangstür nur rechts von dem Rolltor montiert werden.

Nein. Gemäß den Gesetzen und Vorschriften muss mindestens ein Zwischenraum von 100 cm vorhanden sein. Und für die Montage ist ebenfalls ein Zwischenraum von einem (nicht isoliert) oder zwei (isoliert) Meter zwischen den Hallen erforderlich.

Das ist für die H-Serie möglich. Sie haben die Möglichkeit, das bei der Zusammenstellung der Lagerhalle auf der Produktseite anzugeben. Sie erhalten bei Bedarf eine angepasste Bauzeichnung. Die zusätzlichen Eingangstüren und / oder Rolltore können in der Rückwand oder in den Seitenwänden verbaut werden.

Für die E-Serie können keine zusätzlichen Eingangstüren und / oder Rolltore bestellt werden.

Alle unsere Lagerhallen können unbegrenzt um jeweils 3,0 (Lagerhalle E500), 2,7 (Lagerhalle H600, H700h und H800h) oder 3,7 Metern (Lagerhalle H900(h)) erweitert werden.

Die E500 Lagerhallen können während der Montage relativ einfach auf die gewünschte Größe gebracht werden, indem alle horizontalen Teile zwischen den letzten beiden Rahmen gekürzt werden. Auch die kürzeste Länge kann auf diese Weise gekürzt werden.

Die Lagerhallen der Serien H600, H700h, H800h und H900 können nicht gekürzt werden.

Die Breite der Lagerhalle kann nicht vergrößert oder verkleinert werden.

Die Lagerhallen werden standardmäßig ohne Regenrinnen und -rohre ausgeliefert. Sie haben die Möglichkeit, das passende Abwassersystem als Option mitzubestellen. Das Kroftman-Rinnensystem für Lagerhallen wird komplett aus verzinktem Blech gefertigt. Das System besteht aus Regenrinnen an beiden Seiten der Lagerhalle mit Standrohren (plus Ablaufknick) bis zum Boden. Die Kapazität der Rinne und die Menge an Standrohren sind auf das Maß der Lagerhalle abgestimmt. Aus dem Bestand sind standardmäßig die Farben Perlhellgrau (RAL9022) und Anthrazitgrau-Matt (RAL7016) lieferbar.

Unsere Lagerhallen werden standardmäßig ohne Elektroantrieb ausgeliefert. Optional können Sie einen Elektromotor (inkl. 2 Fernbedienungen) für das Rol- oder Sektionaltor bestellen.

Kroftman liefert nur Lagerhallen ohne Fenster. Sie müssen diese, wenn Sie ein oder mehrere Fenster in Ihrer Lagerhalle anbringen möchten, selbst installieren. Sie müssen hierbei jedoch berücksichtigen, dass dann die Statik nicht mehr gültig ist und die geltende Garantie auf die Konstruktion und die Blechverkleidung erlischt.

Wenn Sie Ihre Lagerhalle schützen möchten vor Frost, Wärme oder Kondensation, können Sie diese selbst isolieren. Sie montieren dazu Isolationsplatten (z.B. Sandwichplatten, EPS, Polystyrol, PIR, Styrodur®, Isover®, Fastfixx®) passend zwischen den Stahlrohren des Rahmens. Hiernach können die Nähte abgedeckt oder zugeklebt werden. (siehe Bild) Die ideale Plattendicke gleicht der Tiefe des Stahlprofils; 75mm entweder/oder 50mm (siehe Konstruktionszeichnungen). Durch die übrigen ′Kältebrücken′ und unisolierten Rolltore sowie Lichtplatten sind diese Lagerhallen nicht geeignet, um eine Heizung einzubauen. Betrachten Sie, dass die maximal zulässige Schneelast durch das Gewicht der Dachisolierung reduziert werden muss.

Ja. Das ist möglich. Zur Berechnung der Schneehöchstlast muss das Gewicht der Sonnenkollektoren von der Schneelast in Abzug gebracht werden.

Ein Beispiel: Angenommen, die Schneelast für eine bestimmte Lagerhalle ist 1,2kN/m². Dann dürfen 120 Kilo Schnee pro Quadratmeter auf dem Dach liegen.
Wenn die Sonnenkollektoren z. B. 40 kg wiegen, bleiben 80 Kilo übrig. In einer Region mit einer Schneelast von weniger als 0,8kN/m² (80k pro Quadratmeter) kann die Lagerhalle somit mit Sonnenkollektoren aufgestellt werden.

Die nicht isolierten Lagerhallen werden vorne und hinten unter dem Firstblech und Ortgang belüftet. Außerdem sind alle Dachdichtungen mit Lüftungsschaumband ausgestattet. Die Lüftung wird jedoch nicht berechnet.
Die isolierten Lagerhallen haben keine Belüftungsöffnungen. Optional können Sie ein natürliches oder mechanisches Lüftungssystem installieren lassen.
Für Lagerhallen sind keine Belüftungsnormen erforderlich. Das gilt, soweit der Verwendungszweck (wie beispielsweise die Lagerung von Chemikalien) das nicht vorschreibt.

Das ist möglich. Aber dann wird die Gewährleistung gegenstandslos. Das Plattenmaterial verfügt über einen Polyester-Deckanstrich. Wenn dieser mit einer zusätzlichen Schicht Farbe überdeckt wird, verfügt die Beschichtung nicht mehr über die komplette Schutzwirkung.

Montagevideo eines Janus-Rolltors (nur zur Verwendung in einer nicht isolierten Lagerhalle)

Montagevideo eines Novoferm (Alpha) T450 Sektionaltor für die Vorder- / Rückwand

Montagevideo eines Novoferm (Alpha) T240 Sektionaltor für die Seitenwand

Die Lagerhallen erfüllen die Leistungsanforderungen für Brandschutz von Hallen gemäß dem Baubeschluss 2003. Das bedeutet, dass die Konstruktion bei einem Brand lange genug intakt bleibt, um nicht vorzeitig einzustürzen. Wir empfehlen, die Lagerhalle mit einer Sprinkleranlage auszustatten, wenn Sie die Brandsicherheit für Mensch und Inventar erhöhen möchten.

Alle Eingangstüren sind mit einem Zylinderschloss ausgestattet. Die Rolltore verfügen über eine Verriegelung für ein Vorhängeschloss (nicht beinhaltet). Die Sektionaltore können nur von innen manuell geöffnet werden. Die Lagerhallen können also komplett abgeschlossen werden.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass ein Rolltor aus einem durchgehenden Stahlblech besteht und ein Sektionaltor mit hohlen Aluminiumsegmenten, die mit isolierendem PUR-Schaum gefüllt sind, konstruiert ist. Das bedeutet, dass bei einer isolierten Lagerhalle nur ein Sektionaltor möglich ist. Bei einer nicht isolierten Lagerhalle können Sie zwischen beiden Optionen wählen.

Sektionaltor

Eigenschaften Sektionaltor

+ Ist isoliert
+ Öffnet komplett, damit kann die volle Höhe genutzt werden
+ Im Schadensfall muss nur das beschädigte Element ausgetauscht werden
+ Erzeugt weniger Lärm
+ Einbruchhemmend: Kann nur von innen manuell geöffnet werden

– Kann nicht von außen geöffnet werden (außer mit Fernbedienung)
– Teurer
– Der Sektionaltor hängt horizontal im Raum, sodass die Höhe der Lagerhalle nicht voll ausgenutzt werden kann

Rolltor

Eigenschaften Rolltor

+ Effizientere Innenraumnutzung, da der Tor über der Toröffnung aufrollt
+ Kann von außen geöffnet werden
+ Kostengünstiger

– Die Durchgangshöhe ist geringer (ca. 10 cm), da der untere Balken (mit dem Griff) in der Toröffnung hängt.

Sehen Sie sich auch unsere häufige Fragen an, wie montiere ich ein Rolltor oder ein Sektionaltor.

Das ist möglich. Die Basisschiene wird dann weiter vom Containerrand weggelegt und kann mit Schrauben oder Schweißen verankert werden. Die Rückwand ist dann zu breit, kann aber hinter den Containern stehen. Eine Vorderwand ist nicht möglich.

  • TC600: 5,90 Meter
  • TC800: 7,80 Meter
  • TC1012: 9,79 Meter

Die exakten Abstände sind auch klar in den Bauzeichnungen und Montageanleitungen angegeben. Diese finden Sie bei den Unterlagen.

 

Sie haben als Konsument das Recht, Ihre Bestellung bis zu 14 Tage nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zu stornieren. Sie haben nach der Stornierung nochmals 14 Tage Zeit, Ihr Produkt zurückzuschicken. Ihnen wird dann der vollständige Bestellbetrag inklusive der Versandkosten gutgeschrieben. Es gehen lediglich die Kosten für die Rücksendung von Ihrer Wohnadresse hin zum Online-Shop zu Ihren Lasten.

Das Produkt muss, wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, zusammen mit allem Zubehör und, falls angemessen möglich, im / in der Originalzustand und –verpackung an Kroftman zurückgeschickt werden. Wir stehen Ihnen, wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, gerne über sales@kroftman.nl zur Verfügung. Wir zahlen anschließend, sofern wir das Produkt bereits in gutem Zustand zurückerhalten haben, den zu zahlenden Bestellbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung Ihrer Rücksendung zurück. Kroftman behält sich das Recht vor, einen Betrag für Gebrauchsspuren, beschädigte Verpackung oder unvollständigen Inhalt abzuziehen.

Das Widerrufsrecht findet für Produkte, die Sie über unseren Online-Shop erworben haben und die gemäß den von Ihnen vorgelegten Spezifikationen (wie die Farbe) nach Maß gefertigt wurden, keine Anwendung. Der Verkauf versteht sich hiermit nach erfolgreicher Bezahlung als abschließend.

Die Garantie, die bei Kroftman gilt, ist pro Produkttyp unterschiedlich. Sie finden die genauen Garantiebedingungen in den Spezifikationen des entsprechenden Produkts. Bei allen Produkten hängt die Höhe der Erstattung von der verbleibenden Garantiezeit ab.

Ein Beispiel: Der Garantiezeitraum beläuft sich auf 10 Jahre. Nach 8 Jahren reißt die PVC-Plane Ihrer Containerüberdachung. Der restliche Garantiezeitraum beläuft sich also auf 2 Jahre. Sie erhalten einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent (2/10) auf eine Ersatzplane.

Sie sind der Ansicht, dass Ihr Problem in die Garantiebedingungen von Kroftman fällt? Dann füllen Sie bitte das Garantieantragsformular so vollständig wie möglich aus. Wir beurteilen dann anhand dieser Angaben Ihren Anspruch. Wir melden uns anschließend innerhalb von 10 Werktagen bei Ihnen, um die Situation und eine mögliche Lösung mit Ihnen zu besprechen.

Kroftman Structures verwendet Cookies und andere Techniken wie JavaScripts und Web Beacons auf seinen Websites und verwandten Websites. Da wir Ihre Privatsphäre wahren möchten und die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Besuche auf unseren Websites verbessern wollen, ist es uns wichtig, dass Sie wissen, wie und warum wir Cookies verwenden. Unsere Cookies-Erklärungen können Sie hier nachlesen.

Sie geben Ihre vollständigen Daten ein und wählen eine Zahlungsmethode. Klicken Sie dann auf “Bestellung aufgeben”. Wenn Sie eine Online-Zahlungsmethode gewählt haben, werden Sie zur Zahlung in eine sichere Zahlungsumgebung weitergeleitet. Wenn Sie sich für eine direkte Banküberweisung entschieden haben, erhalten Sie zunächst eine Rechnung von uns.

Sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben, werden wir Sie kontaktieren, um die Details der Bestellung und der Lieferung zu überprüfen. Sobald wir Ihre (An-)Zahlung erhalten haben, bearbeiten wir die Bestellung. Wenn die Bestellung versandfertig ist, benachrichtigen wir Sie per E-Mail.

Das Angebot wird automatisch erstellt, sobald Sie die Pflichtfelder ausgefüllt haben und auf “”Absenden”” klicken. Für ein Angebot benötigen wir von Ihnen nur die folgenden Informationen: Land, Postleitzahl (zur Ermittlung von Lieferoptionen und -kosten) und E-Mail-Adresse. Weitere Informationen sind von Nutzen, damit wir Sie bei Bedarf schnellstmöglich kontaktieren können.

Ihr Angebot finden Sie in Ihrem persönlichen Konto, das automatisch für Sie erstellt wird. Möchten Sie mehrere Angebote einholen, um verschiedene Optionen vergleichen zu können? Dann werden Sie diese übersichtlich gesammelt in Ihrem Konto finden.

Eine CE-Kennzeichnung versteht sich für halbfertige Produkte, Komponenten oder komplette Handelsartikel, aber nicht für Baukonstruktionen als verbindlich. Wir wählen, da Kroftman kontinuierlich weiterentwickelt, aus, unsere Produkte als Baukonstruktionen beurteilen zu lassen.

Sämtliche Lager, Zelte und Überdachungen verfügen zur Gewährleistung der Qualität über Konstruktionsberechnungen, die die Eurocode-Normen erfüllen. Diese wurden von einem diesbezüglich autorisierten Ingenieurbüro in Deutschland ausgefertigt und unterzeichnet. Wir stellen diese Berechnungen kostenlos zur Verfügung. Bitte hierfür eine E-mail unter Angabe der Typennummer zuschicken.

Containerüberdachungen, Lagerzelte, E-500-Lagerhallen und Industriezelte
Diese Produkte sind grundsätzlich immer auf Lager. Dies bedeutet, dass das Produkt versandt werden kann, sobald die Zahlungsverpflichtung erfüllt ist, unter Berücksichtigung von maximal 2 Werktagen für die Transportabwicklung. Je nach Bestimmungsort wird die Bestellung innerhalb von 1 bis 2 Wochen nach Zahlungseingang ausgeliefert.

H-Serie unserer Lagerhallen
Diese Produkte werden beim Lieferanten bestellt, sobald die Zahlungsverpflichtung erfüllt ist. Von diesem Zeitpunkt an gilt eine Lieferzeit von 4 Wochen. Bei Sonderwünschen, wie z.B. dem Versetzen eines Tores, müssen Sie mit einer zusätzlichen Lieferzeit rechnen. Wir werden Sie darüber immer informieren.

Sobald die Bestellung versandt wird, erhalten Sie eine E-Mail mit einem vorläufigen Liefertermin und den Kontaktdaten des Spediteurs. Sie können ihn für den genauen Liefertermin kontaktieren.

Bitte werfen Sie einen Blick auf unserer Referenzseite. Hier finden Sie die Standorte unserer Produkte. Hier können Sie sich dann unsere Produkte anschauen. Wir können jedoch nicht gewährleisten, dass eine Lagerhalle/Überdachung dort (noch) aufgebaut ist und/oder besichtigt werden kann. Eine Zustimmung für einen Besuch vor Ort kann nur beim Eigentümer erwirkt werden.

Abhängig von Ihrem Standort stehen Ihnen die folgenden Liefer- und Montageoptionen zur Verfügung:

Abholung bei Kroftman in Babberich (NL)
Sie können Ihre Bestellung von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr abholen (oder abholen lassen). Die Adresse ist Veem 3, 6909 DZ Babberich, Niederlande.
In den Spezifikationen des Produkts finden Sie die Transportmaße und -gewichte. Möchten Sie selbst einen Spediteur organisieren? Wählen Sie dann auch diese Option.

Die Montage der Lagerhalle, des Zeltes oder der Überdachung erfolgt durch Sie selbst oder durch ein lokales Montageteam.

Lieferung
Die Sendung ist so klein, dass sie per Paketdienst zugestellt werden kann.

Lieferung, Entladung durch den Kunden
Sie müssen sich selbst um die Entladung des LKWs kümmern. Ein Gabelstapler mit einer Tragfähigkeit von 1.500 kg wird benötigt. Das Entladen von Hand ist theoretisch möglich, wird aber keineswegs empfohlen. Die Pakete sind groß und schwer, es ist sehr zeitaufwendig (der Fahrer wartet maximal eine Stunde) und es besteht die Gefahr von Schäden und Verletzungen.

Die Montage der Lagerhalle, des Zeltes oder des Vordaches erfolgt durch Sie selbst oder durch ein lokales Montageteam.

Lieferung, Entladung durch den Fahrer
Der Fahrer bringt einen Gabelstapler mit und entlädt die Ladung selbst. Alles, was Sie tun müssen, ist, genügend Platz für den LKW und die Pakete zur Verfügung zu stellen. Diese Option ist für die folgenden Länder verfügbar: Niederlande, Deutschland, Belgien, Luxemburg.

Die Montage der Lagerhalle, des Zeltes oder des Vordaches erfolgt durch Sie selbst oder durch ein lokales Montageteam.

Lieferung und Montage durch Kroftman
Hierfür gelten unsere Montagebedingungen. Die Lieferung der Bauteile erfolgt einige Zeit vor der Montage. Sie kümmern sich selbst um die Entladung des LKWs und benötigen dafür einen Gabelstapler mit einer Tragfähigkeit von 1.500 kg. Unser eigenes Montageteam wird dann Ihr Produkt zusammenbauen. Das Montageteam nimmt alle benötigten Werkzeuge und Ausrüstungen, wie z.B. eine Hubarbeitsbühne oder ein Rollgerüst, mit. In den Spezifikationen des Produkts finden Sie die durchschnittliche Zeit, die das Team für die Montage des Produkts benötigt. Diese Option ist für die folgenden Länder verfügbar: Niederlande, Deutschland, Belgien, Luxemburg, Österreich, Schweiz.

Leasing
Ab einem Betrag von 2.500 Euro bietet Kroftman die Möglichkeit zu leasen. Für einen festen Betrag pro Monat steht Ihnen das Produkt zur Verfügung, ohne die Investition in einem Zug zahlen zu müssen.

Für das Leasing arbeitet Kroftman mit S&P Leasingpartner zusammen. Ein zuverlässiger Leasingpartner mit konkurrenzfähigen Preisen und exzellenten Leasingkonditionen. Wenn Sie ein Angebot anfordern, erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit einem ungefähren Leasingpreis (einschließlich Liefer- und Montagekosten). Sind Sie am Leasing interessiert? Das Angebot enthält einen Link zu einem Online-Formular. Wenn Sie es ausfüllen und an uns senden, wird sich S&P Leasingpartner innerhalb weniger Tage mit Ihnen in Verbindung setzen, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erstellen.

Auf Wunsch können Sie das Produktauch bei einem anderen Leasingunternehmen erwerben. Dazu müssen Sie sich selbst mit dem Leasingunternehmen in Verbindung setzen, um zu prüfen, ob es Leasingmöglichkeiten für unsere Produkte anbietet.

Ratenzahlung
In einigen wenigen Ländern ist es möglich, über Klarna in Raten zu bezahlen. Diese Möglichkeit hängt unter anderem von den im jeweiligen Land geltenden Gesetzen und Vorschriften für Ratenzahlung ab. Wenn Ratenzahlungen für Ihr Land möglich sind, wird diese Zahlungsmethode auf der Bezahlseite angezeigt.

Das ist möglich. Denn ein Vorteil von Kroftman ist es, dass wir unsere Produkte so entwickeln, dass man sie selbst ganz einfach aufbauen kann. So können Sie erheblich bei den Gesamtkosten sparen. Sie benötigen lediglich Standardwerkzeug, ein Rollgerüst oder eine Teleskopbühne und ein paar Helfer. Unsere umfangreiche Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Produkt aufbauen müssen. Für eine reibungslose Montage empfehlen wir Ihnen, auch die Montagebedingungen zu lesen.

Sie möchten gerne wissen, wie viel Zeit der Aufbau in Anspruch nimmt? Die entsprechenden Informationen finden Sie in den Spezifikationen für das betreffende Produkt.

Für die Gebiete, in denen wir regelmäßig liefern, gelten feste Preise. Für andere Regionen erstellen wir ein maßgeschneidertes Angebot. Füllen Sie die Adressdaten vollständig aus und Sie erhalten das Angebot automatisch innerhalb von 2 Werktagen per E-Mail.

0% (innergemeinschaftliche Lieferung):

  • EU-Unternehmen außerhalb der Niederlande mit einer gültigen EU-Mehrwertsteuernummer
  • Privatpersonen und Unternehmen außerhalb der EU

19% (Fernabsatz)

  • Privatpersonen in Deutschland
  • Deutsche Landwirte
  • Deutsche Unternehmen, die ausschließlich steuerbefreite Leistungen erbringen

Ein Fernabsatz liegt nur vor, wenn die gelieferte Ware direkt / indirekt von oder im Auftrag von Kroftman von den Niederlanden nach Deutschland transportiert wird.

21% (Niederländischer Mehrwertsteuersatz)

  • Privatpersonen außerhalb Deutschlands
  • EU-Unternehmen ohne gültige EU-Mehrwertsteuernummer
  • Niederländische Unternehmen

Wenn Sie Ihre Daten eingeben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre USt-IdNr. einzugeben. In Ihrem Angebot oder Ihrer Bestellung wird dann der für Sie geltende Mehrwertsteuersatz angezeigt.

Für den permanenten Bau ist meist eine Baugenehmigung erforderlich. Für die örtlichen Vorschriften verweisen wir Sie auf die Landesbauordnungen der verschiedenen Bundesländer.

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Kroftman stellt eine Allgemeine Statik für Mehrfachverwendung’ und Allgemeine Bauzeichnungen entsprechend Eurocode kostenlos zur Verfügung.

WICHTIG: Die Bauzeichnungen PDF-Datei ausdrucken auf Papierformat A3 und die Druckereinstellung ′Seiten skalieren′ ausschalten für den vorgeschriebenen Zeichnungsmaβstab von 1:100.
Wenn Ihr Bauamt eine ortsbezogene Statik verlangt, arrangieren wir dies gerne für einen Aufpreis.

Für Fliegende Bauten (Aufstellung maximal 5 Jahre) wie z.B. Lagerzelte, Industriezelte, Containerüberdachungen und Leichtbauhallen gelten in der Regel leichtere Vorschriften.

Das Transportvolumen einer isolierten Lagerhalle ist drei- bis viermal größer als das einer nicht isolierten Lagerhalle. Das isolierte Plattenmaterial ist 4 cm stark, das von nicht isolierten Platten nur 0,4 mm. Auch die Lichtplatten einer isolierten Lagerhalle sind viel dicker als die einer nicht isolierten Lagerhalle. Eine isolierte Lagerhalle wird standardmäßig mit einem isolierten Sektionaltor geliefert. Dieser nimmt auch viel mehr Volumen ein als das serienmäßige Rolltor einer nicht isolierten Lagerhalle. Aufgrund des größeren Volumens können wir den Transport der Lagerhalle nicht mit dem Transport anderer Produkte kombinieren und müssen den Transport speziell für eine Adresse organisieren. Dieser ist in der Regel immer teurer als ein kombinierter Transport.

Ja Sie können dies bestellen, indem Sie eine Nachricht an uns senden

Die meisten unserer Produkte sind schwer und groß. Ein Gabelstapler mit 1.500 kg Hubkraft ist daher empfehlenswert. Ein Abladen von Hand ist möglich, man benötigt hierfür jedoch mindestens 4 Personen. Zudem ist es zeitraubend und riskant, da leicht Beschädigungen entstehen können. Gegen Aufpreis übernimmt auf Wunsch der Fahrer das Entladen. Er bringt dann dafür einen Gabelstapler mit. Diese Option gilt nur in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Luxemburg.

Die Produkte von Kroftman sind so konzipiert und dokumentiert, dass Sie sie einfach selbst aufbauen können. In Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlande, Belgien und Luxemburg können Sie, wenn Sie dennoch die Montage in Auftrag geben möchten, auf unseren Montagedienst zurückgreifen. Schauen Sie in die Montagebedingungen, die wir aufgestellt haben, damit die Arbeiten so reibungslos wie möglich ablaufen.

  • Für die Produkte und Lieferkosten gilt eine Anzahlung in Höhe von 50 Prozent für die Reservierung der Produktion.
  • Bei Lieferung überprüfen Sie, ob die Lieferung korrekt, vollständig und unbeschädigt ist. Dann überweisen Sie die restlichen 50 Prozent direkt an uns.
  • Für die Montagekosten gelten 100 Prozent am letzten Montagetag. Unsere Fahrer und/oder Monteure sind beauftragt, einen Beleg der Überweisung entgegenzunehmen.
  • Für Bestellungen unter 5.000 Euro gilt eine Vorauszahlung in Höhe von 100 Prozent. Anzahlungsrechnungen haben eine Zahlungsfrist von 14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Alle kompletten Kroftman Endprodukte
HS-code 9406.9038 – Prefabricated storage structures of steel and plastics

Reserveplane
HS-code 6306.2200 – Tarpaulins manufactured from synthetic fibers

Für Kunden, die das Produkt durch unser eigenes Montageteam montieren lassen, sind die Montagebedingungen verbindlich, so dass wir eine schnelle und problemlose Montage garantieren können. Die im Dokument genannten Anweisungen gelten aber natürlich auch für die Eigenmontage. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Anweisungen zu befolgen, damit Sie bei der Montage keine Überraschungen erleben.

Das ist möglich. Unsere Öffnungszeiten sind:

Montags bis donnerstags: von 08.00 bis 16.00 Uhr.

Freitags: von 08.00 bis 15.00 Uhr.

An den Wochenenden sind wir geschlossen.

Sie können das Produkt erst dann mitnehmen, wenn die Rechnung bezahlt ist. Sie können die Rechnung vor Ort in bar oder mit EC-/Kreditkarte bezahlen.

Nein. Wir verkaufen unsere Produkte ausschließlich. Wir bieten in bestimmten Ländern ein Leasing an.

Contact

Kundendienst

An Werktagen
erreichbar von
9 bis 17 Uhr

Kroftman-customer-service-small