Lagerhallen

Kein Betonfundament erforderlich

Um eine Kroftman-Lagerhalle zu bauen, muss kein teures Betonfundament gegossen werden. Die Lagerhallen können auf jedem befestigten Untergrund aufgestellt werden. Beispielsweise auf Großflächenplatten, Asphalt, Pflaster und sogar festem Sand, Kies oder Schotter. Das ist möglich aufgrund der leichten Stahlkonstruktion mit durchgehender Bodenschiene. Je nach Untergrund wird die Lagerhalle mit Betonankern oder 110 Zentimer langen Erdnägeln verankert.
Lesen Sie mehr über die Verankerungsoptionen bei Lagerhallen

Sparen durch Eigenmontage

Kroftman-Lagerhallen eignen sich ideal zur Eigenmontage. Sie benötigen hierfür keine Bauerfahrung. Wenn Sie die Lagerhalle selbst aufbauen, sparen Sie Tausende von Euro an Montagekosten. Sie erhalten einen kompletten Bausatz mit allen notwendigen Materialien und umfangreicher Dokumentation (Montageanleitung, Bauzeichnungen und Stücklisten). Mit Standardwerkzeugen, Rollgerüsten und einem Montageteam von ca. 4 Personen können Sie die zusätzlichen Lagerfläche, die Sie sich vorgestellt haben, in kurzer Zeit realisieren.

Langlebig, leicht, stark und günstig

Kroftman liefert Lagerhallen in verschiedenen Größen mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Komplett als Bausatz-Lagerhalle inklusive Rolltor, Eingangstür, transparenten Dachplatten, Betonankern und allen erforderlichen Montagematerialien. Die Montage ist einfach und kann ohne Kran durchgeführt werden. Die Leichtbauhallen von Kroftman können für eine Vielzahl von Geschäftszwecken eingesetzt werden: als Lager, zur Lagerung von Maschinen, zum Abstellen von Fahrzeugen und als zusätzlicher Arbeitsbereich. Da Kroftman Standardmodelle liefert und Sie keine Betonfundamente für die Konstruktion gießen müssen, erhalten Sie viel Lagerfläche zu einem günstigen Preis. Und dank der vielen Optionen können Sie den Standard-Lagerhallen komplett an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Die Konstruktion unserer Lagerhalle besteht aus leichten Stahlrohren oder kaltgewalzten Stahl-C-Profilen. Dennoch kann jede Lagerhalle bis zu 130 Kilogramm Schnee pro m² tragen und mindestens Windstärke 8 standhalten. Das Gesamtgewicht der Lagerhalle ist viel geringer als bei den meisten herkömmlichen Stahlhallen. Das bedeutet, dass ein leichteres Fundament ausreicht und bei der Montage kein Kran benötigt wird. Ein zusätzlicher Vorteil einer Stahlkonstruktion besteht darin, dass sie wesentlich langlebiger ist als Massivbau. Stahl hat eine lange Lebensdauer und ist zu 100% recycelbar. Stahl ist im Vergleich zu Aluminium ein günstiger Rohstoff. Dies ermöglicht es uns, sehr wettbewerbsfähige Preise zu bieten.

Eigene Produktentwicklung

Sowohl das Produkt als auch der Produktionsprozess werden von unseren eigenen Ingenieuren im eigenen Haus entwickelt. Das hat den Vorteil, dass die Lagerhallen aufgrund der Erfahrung mit Tausenden von Projekten kontinuierlich weiterentwickelt werden. Wir sind stolz darauf, dass wir die leichtesten und effizientesten Lagerhallen auf dem Markt haben. Dadurch, dass wir auch sehr auf einen effizienten und automatisierten Produktionsprozess achten, können wir eine Lagerhalle, unabhängig von der Größe, durchschnittlich innerhalb von drei Wochen ausliefern. Kroftman arbeitet bei der Produktentwicklung eng mit deutschen Ingenieurbüros zusammen. Dadurch können wir garantieren, dass alle unsere Produkte nicht nur den allgemein gültigen Eurocodes, sondern auch den in Deutschland häufig strengeren Normen entsprechen.

Dripstop®-Technologie für ein kondensatfreies Dach

Die meisten nicht isolierten Kroftman-Lagerhallen haben ein mit Dripstop® beschichtetes Dach; dabei verhindert eine spezielle Filzschicht, dass Kondenswasser von der Beplattung tropft. Die Schicht sorgt dafür, dass die wertvollen Güter und Materialien selbst bei Kondensation trocken bleiben.

Kondensation entsteht, wenn abends die Außentemperatur fällt, während die Innentemperatur noch relativ hoch ist. Das Stahldach unserer Lagerhallen ist standardmäßig mit Dripstop® ausgestattet. Diese spezielle Vliesschicht absorbiert die Kondensation und gibt sie wieder ab, sobald die Außentemperatur ansteigt. Die Feuchtigkeit verdampft dann. So wird verhindert, dass Kondensation von der Beplattung abtropft und die eingelagerten Produkte oder Maschinen beschädigt.

 

Kostenlose Statik und Bauzeichnungen

Jeder Kroftman-Lagerhalle verfügt über eine allgemeine, EUROCODE-konforme Statik. Diese wurden von einem renommierten und unabhängigen deutschen Ingenieurbüro erstellt. Die prüffähige allgemeine Statik stellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich zur Verfügung. Die detaillierten Bauzeichnungen der Produkte und der Optionen (z. B. ein Rolltor in der Seitenwand) können ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden.

Kein Betonfundament
erforderlich

Langlebiger
Stahlbau

Kostenlose
Bauunterlagen

Deutsche
Engineering

Contact

Kundendienst

An Werktagen
erreichbar von
9 bis 17 Uhr

Kroftman-customer-service-small