Was ist der Unterschied zwischen einem Rolltor und einem Sektionaltor?

Der Hauptunterschied besteht darin, dass ein Rolltor aus einem durchgehenden Stahlblech besteht und ein Sektionaltor mit hohlen Aluminiumsegmenten, die mit isolierendem PUR-Schaum gefüllt sind, konstruiert ist. Das bedeutet, dass bei einer isolierten Lagerhalle nur ein Sektionaltor möglich ist. Bei einer nicht isolierten Lagerhalle können Sie zwischen beiden Optionen wählen.

 

Eigenschaften Sektionaltor:

+ Erzeugt weniger Lärm
+ Ist isoliert
+ Einbruchhemmend: Kann nur von innen manuell geöffnet werden
+ Im Schadensfall muss nur das beschädigte Element ausgetauscht werden
+ Öffnet komplett, damit kann die volle Höhe genutzt werden
– Kann nicht von außen geöffnet werden (außer mit Fernbedienung)
– Teurer
– Der Sektionaltor hängt horizontal im Raum, sodass die Höhe der Lagerhalle nicht voll ausgenutzt werden kann

 

Eigenschaften Rolltor:

+ Effizientere Innenraumnutzung, da der Tor über der Toröffnung aufrollt
+ Kann von außen geöffnet werden
+ Kostengünstiger
– Die Durchgangshöhe ist geringer (ca. 10 cm), da der untere Balken (mit dem Griff) in der Toröffnung hängt.