Industriezelt 6m breit

Das Industriezelt von Kroftman hat das Beste aus zwei Welten vereint. Mit Stahlrahmen, Wänden aus verzinkter Trapezblech und PVC-Planendach ist es so stabil und einbruchsicher wie eine Lagerhalle und so einfach abzumontieren und leicht wie ein Lagerzelt. Die ideale Lösung, wenn Sie einen semi-permanenten Lagerraum suchen, der auch nach Demontage und Wiederaufbau seinen Wert behält.

Hier die komplette Beschreibung nachlesen

Zeige alleZeige weniger
WT600
  • Breite: 6,0 Meter
  • Länge: ab 8,7 Meter
  • Höhe: 4,1 Meter
  • Durchgangshöhe: 3,0 Meter
ab € 5.950zzgl. MwSt.

Konfiguriere Ihre Industriezelt

WT600 Industriezelt 6m

Ab  5.950,00 (zzgl. MwSt.)

  • length

    anchoring

    anchoring

    anchoring

    anchoring

    anchoring

Artikelnummer: 8438471536216 Kategorie:

Productdetails

Breite602 cm
LängeWT609: 869 cm
WT612: 1.156 cm
WT615: 1.442 cm
WT618: 1.729 cm
WT621: 2.016 cm

Brauchen Sie eine längere Halle? Die Baureihe WT600 ist in 2,86-Meter-Schritten verlängerbar.
Höhe331 cm (Traufhöhe) 412 cm (Firsthöhe)
Maximale SchneelastSchneelastzone 1 bis 700 m ü.M. (1,3 kN/m²)
Schneelastzone 1a bis 595 m ü.M. (1,3 kN/m²)
Schneelastzone 2 bis 425 m ü.M. (1,3 kN/m²)
Schneelastzone 2a bis 350 m ü.M. (1,3 kN/m²)
Schneelastzone 3 bis 305 m ü.M. (1,3 kN/m²)
--> bei Windzone 1 oder 2 (0,65 kN/m²)

Norddeutsches Tiefland:
Schneelastzone 1 bis 505 m ü.M. (0,85 kN/m²)
Schneelastzone 2 bis 285 m ü.M. (0,85 kN/m²)
--> bei Windzone 1 oder 2 (0,65 kN/m²)

Gemäß DIN-EN 1991-1-3:2010-12 und DIN EN 1991-1-3/NA:2010-12
Maximale Windlastbis Windzone 3 Binnenland (0,80 kN/m²)
--> bei Schneelastzone 1 bis 430 m ü.M. (0,70 kN/m²)
--> bei Schneelastzone 2 bis 285 m ü.M. (0,70 kN/m²)

Gemäß DIN-EN 1991-1-3:2010-12 und DIN EN 1991-1-3/NA:2010-12
Rolltor (inklusive)366 x 305 cm (H x B), Durchgangshöhe 355 cm, Farbe RAL 9003 (Signalweiß) mit Verriegelung für Vorhängeschloss
BlechverkleidungHochfester Stahl S280, Wandstärke 0,5 mm, elektroverzinkt (Aluzink), keine Deckbeschichtung (dies verhindert Lackschäden bei wiederholter Montage und Demontage)
StahlkonstruktionVerzinkter Stahl, c-Profil, Materialstärke 1,5 mm, Binderabstand 2,87 m
DachplanePVC 610 g/m² weiß
Bruttogewicht und Transportmaße (L x B x H)WT609: 1.650 kg, 350 x 120 x 100 cm (1 Palette)
WT612: 1.850 kg, 350 x 120 x 130 cm (1 Palette)
WT615: 2.000 kg, 350 x 120 x 160 cm (1 Palette)
WT618: 2.200 kg, 350 x 120 x 130 cm (2 Paletten)
WT621: 2.350 kg, 350 x 120 x 160 cm (2 Paletten)

Erdnägel (auf separater Palette):
WT609: 48 Stück = 195 kg
WT612: 56 Stück = 230 kg
WT615: 64 Stück = 265 kg
WT618: 72 Stück = 300 kg
WT621: 80 Stück = 335 kg

Produktbeschreibung

Wertbeständiges Industriezelt

Das Industriezelt eignet sich hervorragend als temporärer Arbeitsbereich, Lager oder Abstellraum. Wenn Sie das Zelt nicht mehr benötigen, können Sie es leicht verstauen oder umstellen.

 

Im Vergleich zu einer Lagerhalle aus Stahl kann das Industriezelt sehr schnell und nahezu schadensfrei demontiert werden. So kann es problemlos mehrmals umgestellt oder mit einem hohen Restwert weiterverkauft werden.

 

Maximale Flexibilität

Die Konstruktion vom Industriezelt ist so ausgelegt, dass Sie es leicht um (ein Vielfaches von) 2,86 Meter erweitern können. Wenn Sie im Laufe der Zeit mehr Fläche benötigen, können Sie eine oder mehrere Überlängen bestellen und diese einfach an das bestehende Zelt montieren.

 

Benötigen Sie weniger Platz? Dann verkürzen Sie einfach das Industriezelt, indem Sie ein Bauteil abmontieren und die Rückwand ein Stück nach vorne bewegen.

 

Industriezelt mit lukrativer Spitzenleistung

Der Rahmen des Industriezeltes ist aus kaltgewalzten C-Profilen gefertigt. Gegenüber einem Industriezelt mit Aluminiumrahmen hat dies zwei wesentliche Vorteile. Die Konstruktion ist stärker (höhere Schneelast) und das Material ist günstiger. Und doch wiegt der Rahmen unseres Industriezeltes etwa so viel wie ein Industriezelt mit einem Aluminiumrahmen.

 

Das Industriezelt kann eine Last von bis zu 130 kg Schnee pro Quadratmeter tragen. Das bedeutet, dass das Zelt praktisch in ganz Europa für eine dauerhafte Baugenehmigung geeignet ist. Andere Industriezelte mit ähnlichem Preis haben eine deutlich geringere Schnee- und Windlast.

 

Die Statike für unser Industriezelt wurden von einem unabhängigen deutschen Ingenieurbüro erstellt. Diese können Sie kostenlos und unverbindlich anfordern.

 

Für jede Art von Untergrund

Das Industriezelt kann für viele Zwecke genutzt werden. Wenn Sie das Zelt nur für ein paar Monate benötigen, ist eine Verankerung mit Erdnägeln wahrscheinlich ausreichend.

 

Wenn Sie nach einer Lösung für einige Jahre suchen, haben Sie die gleichen einzigartigen Verankerungsmöglichkeiten wie unsere Stahlhallen. Sie benötigen keine teuren Betonfundamente; das Industriezelt kann auf jeder Art von hartem Untergrund errichtet werden.

Lesen Sie mehr über die Verankerungsoptionen