Warehouse tents

Für Kunden, die das Produkt durch unser eigenes Montageteam montieren lassen, sind die Montagebedingungen verbindlich, so dass wir eine schnelle und problemlose Montage garantieren können. Die im Dokument genannten Anweisungen gelten aber natürlich auch für die Eigenmontage. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Anweisungen zu befolgen, damit Sie bei der Montage keine Überraschungen erleben.

Für den permanenten Bau ist meist eine Baugenehmigung erforderlich. Für die örtlichen Vorschriften verweisen wir Sie auf die Landesbauordnungen der verschiedenen Bundesländer.

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Kroftman stellt eine Allgemeine Statik für Mehrfachverwendung’ und Allgemeine Bauzeichnungen entsprechend Eurocode kostenlos zur Verfügung.

WICHTIG: Die Bauzeichnungen PDF-Datei ausdrucken auf Papierformat A3 und die Druckereinstellung ′Seiten skalieren′ ausschalten für den vorgeschriebenen Zeichnungsmaβstab von 1:100.
Wenn Ihr Bauamt eine ortsbezogene Statik verlangt, arrangieren wir dies gerne für einen Aufpreis.

Für Fliegende Bauten (Aufstellung maximal 5 Jahre) wie z.B. Lagerzelte, Industriezelte, Containerüberdachungen und Leichtbauhallen gelten in der Regel leichtere Vorschriften.

Sie finden in den Produktspezifikationen die Wind- und Schneehöchstlast aus der offiziellen Statik. Wir empfehlen Ihnen, das Produkt ausschließlich in Wind- und Schneezonen aufzustellen, die innerhalb dieser Normen liegen. Sollten Sie sich trotzdem dazu entscheiden, die Lagerhalle oder das Zelt in einem Bereich mit höheren Wind- und Schneehöchstlasten aufzustellen, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Außerdem erlischt in diesem Fall die Gewährleistung.

Contact

Kundendienst

An Werktagen
erreichbar von
9 bis 17 Uhr

Kroftman-customer-service-small