Was ist Dripstop®?

Bei Dripstop® handelt es sich um eine Vliesschicht, die serienmäßig an den Dachplatten der Lagerhallen aus der nicht isolierten H-Serie befestigt ist. Die Schicht sorgt dafür, dass die wertvollen Güter und Materialien selbst bei Kondensation trocken bleiben.

Feuchtigkeit entsteht, wenn abends die Außentemperatur fällt, während die Innentemperatur der Lagerhalle noch relativ hoch ist. Das Dripstop® Antikondensvlies absorbiert die am kühleren Metalldach entstehende Feuchtigkeit und gibt es erst dann wieder ab, wenn die Außentemperatur ansteigt. Deshalb wird verhindert, dass die Feuchtigkeit von der Dachverkleidung abtropft und die eingelagerten Produkte oder Maschinen beschädigt.

Erklärung, wie Dripstop® funktioniert

Vergleich zwischen einem Dach mit und ohne Dripstop®

Kundendienst

An Werktagen
erreichbar von
9 bis 17 Uhr

Kroftman-customer-service-small